Fachgruppe Feinkost, Essig und Senf




In der Fachgruppe Feinkost, Essig und Senf werden die speziellen Themen der in Kulinaria Deutschland organisierten Hersteller von Feinkosterzeugnissen und der Hersteller von Essig und Senf betreut.

Die Haupterzeugnisgruppen der rund 70 Feinkosthersteller im Verband sind Feinkostsalate, Mischsalate, Feinkostsoßen, Meerretticherzeugnisse sowie eine Reihe von Fischerzeugnissen.

In der Fachgruppe werden ebenfalls die speziellen Themen der 37 in Kulinaria Deutschland organisierten Hersteller von Essig und Senf betreut. Die gemeinsame Tradition von Essig und Senf – Essig ist neben Senfsaat die Hauptzutat von Speisesenf – führte bereits im Jahr 1999 zur Verschmelzung der Verbände der Essig- und der Senfindustrie. Die enge Verbindung zwischen den beiden Produktgruppen wird in einer gemeinsamen Fachgruppe fortgeführt, zumal Essig und Senf auch wichtige Zutaten von Feinkostsalaten, Mayonnaise und würzigen Soßen sind. Insofern wird durch das gemeinsame Dach von Kulinaria Deutschland der Austausch zwischen den einzelnen Branchen intensiviert.

Die Fachgruppe Feinkost, Essig und Senf ist in den Ausstellerbeiräten der ANUGA und der INTERNORGA vertreten.

Spezielle Fragen der Branche werden in den Fachausschüssen und Arbeitskreisen der Fachgruppe beraten:

  • Produktionsausschuss
  • Wissenschaftlicher Ausschuss WISSA Essig
  • Wissenschaftlich-Technischer Ausschuss WITEA Senf



Bild: Essig und Öl (c) by bhp @ pixelio (www.pixelio.de)